Kontowechsel zu einem Gehaltskonto

Beachtung sollte man bei der Auswahl eines Angebotes für ein Gehaltskonto oder Privatkonto den nachfolgenden Punkten schenken:
Die Höhe der Sollzinsen bei eventueller Inanspruchnahme des Dispokredites, das Vorhandensein von ausreichend Geldautomaten zum kostenlosen Abheben von Bargeld. Ebenfalls ist die Tatsache von wichtiger Bedeutung, ob man als Bankkunde eine Bankfiliale benötigt oder das Gehaltskonto oder Privatkonto ausschließlich online, über das Internet, führen möchte. Diese Dinge sollte man bei der Auswahl des Geldinstitutes beachten, wo man sein privates Girokonto eröffnen möchte.

Kreditinstitute wie die DKB oder auch die Netbank AG bieten diese Girokonten für jedermann an. Diese Art Konten sind in der Regel kostenlos, es fallen also keine Kontoführungsgebühren an. Das dadurch eingesparte Geld für Kontoführungsgebühren lässt sich mit Sicherheit für andere schöne Dinge besser ausgeben.

336x280 sofort ani

Sehr wichtig bei einem Kontoumzug ist, dass man allen beteiligten Kontopartnern, welche in irgendeiner Art und Weise mit dem Zahlungsverkehr des privaten Girokontos zu tun haben, die neue Bankverbindung rechtzeitig mitteilt. Bei den notwendigen Formalitäten hilft gern auch die Bank weiter. Als eine weitere Maßnahme sollte man das alte private Girokonto noch ein bis zwei Monate zusätzlich zum neuen Privatkonto oder Gehaltskonto parallel laufen lassen. Damit hat man die Möglichkeit der Überprüfung, ob auch wirklich alle die neue Bankverbindung erhalten haben. Dadurch lassen sich Gebühren für Rücklastschriften und Ärger mit den Zahlungsempfängern vermeiden.

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.