Zahnzusatzversicherung – Art der Erstattung beachten

Heutzutage werden immer häufiger Policen über Zahnzusatzversicherungen abgeschlossen. Allerdings ist es für den Versicherten nicht einfach, sich in diesem Dschungel von Verträgen und Angeboten zurechtzufinden. So sollte man beispielsweise auf die Art der Erstattung achten- meinte die Zeitschrift „Optimal versichert“ .
Dort hat man sich mit dem Thema Zahnzusatzversicherungen genauer beschäftigt. Private Zusatzpolicen sind in einigen Fällen völlig nutzlos, da einige Versicherer die Kassenleistungen aufstocken. Zum Beispiel, wenn ein gesetzlich Versicherter ein Inlay im Backenbereich wählt, welches eine rein private Leistung ist. Auch gilt es zu beachten, dass die meisten Versicherer relativ lange Wartezeiten haben. Nach Abschluss einer privaten Police, kann man erst acht Monate später mit einer Unterstützung rechnen. In der März Ausgabe von „Optimal versichert“ kann man sich noch mal genauer informieren. Zudem findet man dort auch leistungsstarke Versicherer übersichtlich aufgelistet.

Sonderaktion Juli 2016
Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate