Mathematische Grundlagen und Enwicklung der Versicherungskalkulation

Die modernen Versicherungen, wie wir sie heute kennen, sind durch die Wahrscheinlichkeitsrechnung wie sie durch Blaise Pascal und Pierre de Fermat begründet wurden, entstanden.
Nur die möglichst genaue Berechnung der Eintrittswahrscheinlichkeit eines Schadens machte die richtige Prämienkalkulation und Beitragserhöhung möglich. Die nicht nur aus dem „Bauch“ heraus gemacht wurde, wie die Babylonischen und Griechischen Versicherungen es kalkulierten. Andere wichtige Mathematiker wie der Holländer Huygens und der Deutsche Leibniz und Gauss trugen ebenso ihren Teil zu den Grundlagen der heutigen Statistik bei.

Den richtigen Aufschwung der Versicherungswirtschaft hat es gegeben, als die Landflucht begann. Auf dem Lande wuchs im großen und ganzen alles weiter und der Hof lieferte auch seine Produkte, wenn eines der Familienmitglieder ausfiel. Die Landwirtschaft war die Versicherung. Dies konnte man auch sehr schön in den Notzeiten während und nach einem Krieg sehen. Es war hauptsächlich die Stadtbevölkerung von der Zerstörung betroffen und der Landbevölkerung ging es in diesen Zeiten überdurchschnittlich gut. So wurden die ersten Versicherungen für die Stadtbevölkerung angeboten, für den Fall, daß der Ernährer in den unsicheren Zeiten der Industrialisierung durch einen Unfall oder Tod nicht mehr in der Lage war, seine Familie zu ernähren. Leider machten viele Versicherungsnehmer dann die Erfahrung, daß gerade dann, wenn sie die Versicherung in Anspruch nehmen wollten, diese sich selbst in großen finanziellen Schwierigkeiten befand. So wurden die Rückversicherungen gegründete und gesetzliche Schutzmaßnahmen für die Versicherten beschlossen. Aber selbst das in den USA 1905 beschlossene Gesetz zur Verbesserung der Rechte der Versicherungsnehmer konnte die Zahlungsausfälle die durch das Erdbeben von 1906 in San Francisco entstanden, nicht ausgleichen. Ebensowenig wie auch die nach dem ersten Weltkrieg ausgebrochene Spanische Grippe 1918 in 3 Monaten weltweit 6 Millionen Todesopfer forderte, hat auch viele Lebensversicherungen in den Ruin getrieben.

336x280 sofort ani

Ulrich Lindemann, info [ at ] pkv-krankenkassen-vergleich.de

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.