Mehr Geld vom Staat für Sonnenwärme

Auf Antragstellung sind Zuschüsse vom Staat möglich, wenn alte Heizungsanlagen durch neue ersetzt werden. Diese Regelung gilt vorerst bis zum 30. Juni 2008.

Ab sofort werden Zuschüsse von 750,- EUR gewährt. Dies gilt zusätzlich zu der bereits bestehenden Förderung von Anlagen zur Gewinnung von Sonnenwärme als Unterstützung der Heizung. Dies setzt voraus, dass alte Heizkessel durch Öl- bzw. Gasbrennwertkessel ersetzt werden. Im Einzelnen ergibt sich bei einer Erneuerung einer alten Heizung eines Einfamilienhauses durch einen neuen Brennwertkessel und einer etwa 10 Quadratmeter großen Solaranlage mit einer Gesamtinvestition von 16.000,- EUR ein Investitionszuschuss von insgesamt 1.600,- EUR.

Bis 30. Juni 2008 ist der neue Bonus von 750,- EUR zeitlich befristet. Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) können Anträge auf Solar Förderung gestellt werden.

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), Pressemitteilung v. 24.10.2007, Nr. 281/07

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

3 Responses to Mehr Geld vom Staat für Sonnenwärme

  1. Anne-Marie sagt:

    Die Zuschüsse von bis zu 750€ sind schon ein ganz guter Anfang, denke ich. Auch wenn ich immernoch der Meinung bin, dass mehr auf diesem Gebiet getan werden sollte-zu unser aller Wohl!

  2. holzimgarten sagt:

    Ich finde auch das noch mehr getan werden muss, 750,- € sind ganz gut aber wenn man die Gesamtkosten sieht, werden sich noch viele überlegen ob Sie umsteigen sollen.

  3. Wer Solarenergie nutzt schont die Umwelt und spart Energie ein, was lobenswert ist, die Förderungen sind ein angenehmer Nebeneffekt, die man ruhig auch nutzen darf, wenn man der Umwelt und somit allen etwas Gutes tut, aber es sollte in dieser Hinsicht noch einige passieren, dass diejenigen, die ökologisch denken auch für diesen Denken belohnt werden und auf lange Sicht Geld sparen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.