Kein Kindergeld für selbstständiges Kind

Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg entschied mit seinem Urteil zum Aktenzeichen 10 K 2162/03, dass kein Anspruch auf Kindergeld für ein Kind besteht, das sich nach Abschluss einer Berufsausbildung selbstständig macht. Und dies auch dann nicht, wenn es sich parallel dazu um einen Ausbildungsplatz bemüht.

Grundsätzlich könne zwar Kindergeld gezahlt werden, wenn sich das Kind um einen Ausbildungsplatz bemüht. Allerdings sei es laut dem Finanzgericht ein anderer Sachverhalt, wenn der Ausbildungswille hinter dem Erwerbswillen zurücktritt.

336x280 sofort ani

Die Begründung, dass durch die Selbständigkeit nur geringe Einkünfte erzielt werden und die Eltern ihr Kind weiterhin finanziell unterstützen müssen, wurde von dem Gericht nicht als ausreichend für eine Fortdauer der Kindergeldzahlung angesehen.

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

One Response to Kein Kindergeld für selbstständiges Kind

  1. Plissee sagt:

    So ein Quatsch. Da will man mal nur wieder Kosten sparen. Ist wie immer in Deutschland: Die die sich bemühen etwas aus sich zu machen, werden vom Staat bestraft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.