Allianz Lebensversicherung: Nachzahlung für Zehntausende Kunden

Für die zum Ende des Jahres 2007 ausgelaufenen Lebensversicherungen leistet die Allianz Lebensversicherung nun doch millionenschwere Nachzahlungen

und beteiligt damit ihre Kunden freiwillig an den Stillen Reserven, wie der Vorstandschef der Allianz-Tochter, Maximilian Zimmerer, am Dienstag der Online-Ausgabe des Wirtschaftsmagazins „Capital“ mitteilte. Das Unternehmen hatte sein Vorgehen damit begründet, dass die Verträge bereits am 31. Dezember 2007 ausgelaufen seien und somit das neue Versicherungsvertragsgesetz für diese nicht gelte.

Angaben zu der Höhe der Zahlungen bzw. und der betroffen Kunden wurden dabei nicht gemacht. In ca. drei bis vier Wochen sollen die betroffenen Kunden entsprechende Schreiben von der Allianz erhalten.

Sonderaktion Juli 2016

Ein Allianz-Leben-Sprecher nannte weder die Höhe der Zahlungen noch die Anzahl der Kunden. Die Betroffenen würden in etwa drei bis vier Wochen ein Schreiben von Allianz erhalten.

Für Verträge, die Anfang 2008 auslaufen, haben Kunden gemäß dem neuen Gesetz einen Anspruch auf Zuzahlungen aus den Stillen Reserven ihrer Versicherungsgesellschaft. Laut “Capital” handelt es sich dabei um schätzungsweise 30.000 Verträge, die zum genannten Datum auslaufen und die das Versicherungsunternehmen nicht an den Bewertungsreserven beteiligen wollte. Laut Zimmerer wären die Verträge formal bereits am 31. Dezember um 24 Uhr ausgelaufen, was lediglich am 1. Januar 2008 zu einer Auszahlung führen würde.

Hierzu stellte Zimmerer klar, dass die Verträge missverständlich formuliert worden seien und die ausscheidenden Kunden eine Abfindung erhalten würden. Diese richtet sich nach dem Umfang und der Dauer des Vertrages. Der größte deutsche Policen-Aufkäufer “Cash Life” erwartet nach Hochrechnungen, dass ein Durchschnittskunde mit etwa 2.000,- EUR Nachzahlung rechnen könne, was aber von Zimmerer als zu hoch eingeschätzt wurde.

[tags]versicherung,verbrauchertip[/tags]
Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

3 Responses to Allianz Lebensversicherung: Nachzahlung für Zehntausende Kunden

  1. wer heute sich selbstständig macht, oder Freiberufler ist,der sollte auf jeden Fall achten wo er sich versichern lässt.

  2. ist ein Weltkonzern, auch viele Tochterfirmen. Sicherte sich doch gut an. Die werden sich wohl irgendein Mist nicht leisten können.

  3. Luftgucker sagt:

    Selbstständige Beruftätige sollten sich
    gut versichern lassen und vorallem sollte
    man darauf achten wo man es macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.