Lidl bietet Tagesgeld-Konto mit 4,8 % Zinsen

Auch vom Discounter Lidl ist nun ein Tagesgeldkonto mit 4,8 Zinsen unter dem Namen „Plus Konto SuperZins“ erhältlich.

Ab dem 3. März 2008 wird dies in allen Filialen angeboten. Lidl arbeitet bei diesem Bankgeschäft eng mit der Volkswagen Bank direct zusammen. Bei einer Tagesgeldanlage von 20.000,- EUR erhalten Neukunden 4,80 Prozent, wobei aber dieser gute Zinssatz lediglich bis zum 15. September diesen Jahres garantiert wird.

Lidl reiht sich mit diesem attraktiven Angebot in die Spitzengruppe von günstigen Anbietern ein, angeführt von der Credit-Europe-Bank mit zur Zeit 5,00 Prozent Zinsen. An zweiter Stelle steht die Comdirekt mit 4,75 Prozent Zinsen. Bei diesen Angeboten ist aber unbedingt zu berücksichtigen, dass pro Kunde die Einlagensicherung auf 20.000,- EUR begrenzt ist.

Allerdings ist es doch relativ umständlich, ein Tagesgeldkonto bei Lidl zu eröffnen, denn zuvor muss das Startpaket in einer entsprechenden Filiale für 5,- EUR erworben werden. Die Kaufpreisgutschrift erfolgt dann aber nach der Kontoeröffnung. Danach muss der Kunde per Postident-Verfahren sich in einer Postfiliale legitimieren. Die dort aufgenommenen Kundendaten werden mit dem ausgefüllten Eröffnungsantrag von der Post der Volkswagen Bank direct zugeleitet. Die Finanzexpertin Sigrid Herbst von der Frankfurter FMH-Finanzberatung kritisierte diesen Verfahrensweg als umständlich und vermutete, dass die Volkswagen Bank direct wohl ihr Bankgeschäft erweitern wollte und als weiteren Vertriebszweig sich für den Weg über den Discounter Lidl entschieden hat.

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

One Response to Lidl bietet Tagesgeld-Konto mit 4,8 % Zinsen

  1. Anonymous sagt:

    Lidl startet hier eine sehr clevere Vertriebstaktik. Wo der normale Bürger einkaufen geht, wird er direkt mit der Nase auf ein einfaches und relativ sicheres Anlageprodukt gestoßen und kauft zwischen Brötchen und Wurst, alltäglichen Dingen, auch ein etwas weniger alltägliches Tagesgeldkonto.

    Der Vertriebsweg ist meiner Meinung nach genial. Ob sich ein Tagesgeldkonto dazu allerdings erfolgreich platzieren und verkaufen lässt, wird die Zukunft zeigen. Ich bin gespannt ob der hauptsächliche Vertriebskanal „Internet“ für das Tagesgeldkonto nun angegriffen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.