Weiterhin Kürzung der Erwerbsminderungsrente

Bezüglich der Kürzung von Erwerbsminderungsrenten hat es seit längerer Zeit unterschiedliche Auffassungen gegeben und es wurden Musterverfahren durchgeführt.

Seit 2001 mussten unter 60-Jährige Abschläge ihrer Erwerbsminderungsrenten hinnehmen, was danach als rechtswidrig durch das Bundessozialgericht Kassel 2006 beurteilt wurde.

Trotz allem hielt die Deutsche Rentenversicherung dieses Urteil für nicht richtig und weigerte sich, entsprechend höhere Erwerbsminderungsrenten zu bewilligen und Nachzahlungen vorzunehmen, obwohl auch diese Behörde an rechtskräftige Urteile gebunden ist.

Laut Berichterstattung der Berliner Zeitung hat gestern das Bundesozialgericht (BSG) ein Urteil gefällt, wonach jene Rentner weiterhin diese Abschläge hinnehmen müssen.

Da sich ein Senat des Kasseler Bundessozialgerichts gegen das Urteil vom Mai 2006 eines anderen Senats stellte, wird diese Thematik nun erneut dem zweiten Rentensenat des Bundessozialgerichtes zur Entscheidung vorgelegt (Az: B 5a/5 R 32/07 R, B 5a R 88/07 R und B 5a R 98/07 R).

[tags]rente[/tags]
Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

2 Responses to Weiterhin Kürzung der Erwerbsminderungsrente

  1. Thomas Pohl sagt:

    Wann ist mit einer Nachzahlung zu rechnen?

  2. Oberauer sagt:

    Ich bin seit März 1995 inerwerbsminderungsrente habe ich da noch einen anspruch auf eine erhöung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.