Bonuskarten im Einzelhandel lohnen sich kaum

Mit Bonuskarten versuchen Unternehmen, ihre Kunden fest zu binden. Dabei sind sicher Happy-Digits, Deutschlandcard und Payback die bekanntesten Karten. Finanztest hat dazu eine Untersuchung vorgenommen und musste erhebliche Mängel in Sachen Datenschutz und geringe Nachlässe feststellen. Lediglich eine Karte wurde insgesamt gut bewertet.

Etwa 200 Mio. Bonuskarten befinden sich in Deutschland im Umlauf, ergibt eine Kartenanzahl von drei Stück je Verbraucher. Doch Bonuskarten bringen kaum einen finanziellen Vorteil, denn die Rabatte sind gering. Uwe Döhler, Experte bei “Finanztest” sagte dazu: „Es gibt kein Bonusprogramm, was sich zwingend aufdrängt“.

Es wurden 23 Karten bewertet, bei denen die durchschnittliche Einsparung bei 0,5 bis drei Prozent liegt. Oftmals können aber die angesammelten Punkte nur für Sachprämien oder Gutscheine eingelöst werden. Das macht die Bewertung des tatsächlichen Rabattes schwierig. Nur die Baumarktkette Hagebau gibt drei Prozent Rabatt. Mehr Prozente erhalten durchaus Kunden bei anderen Unternehmen, dies setzt aber einen Mindestumsatz voraus. Bei dem Baumarkt Toom erhält man bei einem Jahresumsatz von 5.000,- EUR im Nachhinein einen Rabatt von zehn Prozent, welcher allerdings nur als Gutschein eingelöst werden kann.

Immer wieder wird kritisiert, dass das Bonussystem für den Kunden nicht transparent genug ist. Meist werden die Rabatte erst nach vielen Monaten des Punktesammelns ausgezahlt oder aber gelten nur für besondere Waren. Nur selten gibt es Rabatte auf alle Waren. Ebenso kann der Verbraucher bei einer Sachprämie kaum den eigentlichen Wert bestimmen, zumal hier oft auch noch Zuzahlungen erforderlich sind. Hiervon wird generell abgeraten.

Finanztest kritisierte am stärksten, dass die Unternehmen die Daten ihrer Kunden oft auch an andere herausgeben. Lediglich elf Anbieter hielten sich an die gesetzlichen Vorschriften und informierten ihre Kunden, was sie mit welchen Angaben der Kunden tun.

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.