Tchibo garantiert 6 Prozent Zinsen für Festgeldkonto

Tchibo bietet wieder ein Festgeldkonto zu einem Zinssatz von sechs Prozent an. Auch hier ist der Partner die Comdirekt, eine Tochter der Commerzbank. Dieses Angebot wird selbst von Experten als konkurrenzlos bezeichnet.

Bei diesem Angebot können Beträge von 500,- bis maximal 6.000,- EUR angelegt werden. Die Laufzeit ist auf ein halbes Jahr begrenzt. FHM-Chef Max Herbst bezeichnete diese Angebot als "spitze". Allerdings würde sich dieses Angebot eher für Kunden mit einem geringen Einkommenssteuersatz (bis 30 %) lohnen. Für alle anderen wäre eine Tagesgeldkonto günstiger. Dies wäre darin begründet, dass erhaltene Zinsen, die über dem Sparerfreibetrag liegen (750,- EUR) noch bis Ende 2008 mit dem jeweilig persönlichen Einkommenssteuersatz versteuert werden. Somit erhielten die Kunden mit einem geringen Einkommenssteuersatz hiernach mindestens 4,2 Prozent und Kunden (Steuersatz ab 35 Prozent) nur noch 3,9 Prozent Zinsen (Prozentangaben jeweils nach Steuern).

Sonderaktion Juli 2016

Mit der ab 2009 geltenden Abgeltungssteuer werden für alle einheitlich 25 Prozent Steuern erhoben.

[tags] geldanlage, festgeld, zinsen[/tags]
Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

3 Responses to Tchibo garantiert 6 Prozent Zinsen für Festgeldkonto

  1. Ingolf sagt:

    Naja, das Angebot ist zwar nicht schlecht. Wenn ich die 6000 Euro voll anlege, bekomme ich in einem halben Jahr 180 Euro Zinsen. Im Vergleich zu einer alternativen Anlage für 4% gewinne ich also 60 Euro. Dafür muss ich aber die ganzen Formulare von comdirect ausfüllen und habe danach das Verrechnungskonto an der Backe, das zwar kein Brot frisst, aber wieder aufgelöst werden muss, damit ich irgendwann bei dem Laden mal wieder den „Neukunden“ machen kann. Da verzichte ich dann lieber und wähle Angebote, die ich als seriöser empfinde, weil sie auch Bestandskunden angeboten werden.

  2. Michael Web sagt:

    Mein Konto o.ä. würde ich nie bei Tchibo o.ä anlegen. Da muss schon eine professionelle Bank her!

    Grüße

  3. @Michael:

    Das Konto hast Du ja auch nicht bei Tchibo, sondern bei der comdirect. Tchibo ist nur der Vermittler. Die comdirect tritt eben nur nicht offensiv nach außen auf, damit die Bestandskunden nicht merken, dass Neukunden bessere Konditionen bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.