Riester-Rente: Jeder vierte Sparer verschenkt Zulage

Gemäß der Meldung von Focus.de nutzen viele Riester–Sparer nicht vollständig die staatliche Förderung. Wer trotzdem in den Genuss kommen will, muss sich nun beeilen.

Für einen Riester-Rentensparplan hätte 2006 ein Zulagenantrag eingereicht werden müssen. Dies wurde von der Fondsgesellschaft Union Investment berichtet. Bis Ende 2008 müssen nun die Riester-Sparer dies nachholen, damit die entsprechende Förderung nicht verloren geht.

336x280 sofort ani

Der Leiter der Zukunftsvorsorge, Wolfram Erling, der oben benannten Gesellschaft erklärte, dass schon allein ihre Sparer es auf 49 Millionen Euro verschenkte Zulagen bringen würden. Oftmals ist es einfach Nachlässigkeit der Sparer, die die Antragsabgabe vergessen oder denen der dahinter steckende Aufwand zu groß ist.

Weiter erwähnte der Leiter Erling: „Viele Sparer meinen auch, dass sie keine Zulage beantragen müssen, da der Sonderausgabenabzug für sie vorteilhafter ist“. Das ist aber gemäß seinen Ausführungen nicht richtig, da vom Finanzamt im Falle eines steuerlichen Vorteils die Zulagen abgerechnet werden und lediglich die daraus entstandene Differenz erstattet werde.

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.