Abgeltungssteuer – Online Rechner für Zinseinkünfte

Die Finanzberatung FMH aus Frankfurt hat auf Grund der bald geltenden Abgeltungssteuer einen Onlinerechner Interessierten zur Verfügung gestellt. Hier kann man ermitteln lassen, was letztendlich noch von den Zinsen verbleibt. Der Rechner ist auf www.fmh.de unter „Zinsen und Vergleiche“ zu finden.

Sonderaktion Juli 2016

Jeder Sparer ist ab dem nächsten Jahr verpflichtet, alle Kapitalerträge, die über dem Pauschbetrag von 801,- EUR (1.602,- EUR Verheiratete) liegen, 25 % Abgeltungssteuer zu zahlen. Hinzu kommen Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer. Dies kann übrigens auch noch entsprechend dem Onlinerechner als Option mit angegeben werden. Max Herbst von der FMH erläuterte, dass ein Zinssatz von ursprünglich 5 Prozent nach Abgeltungssteuer, Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer dann nur noch 3,68 Prozent unterm Strich bringt. Darüber hinaus kann der Onlinerechner auch eine manuell eingegebene Inflation berücksichtigen und liefert damit gute Anhaltspunkte, wie sich der Wertzuwachs der jeweiligen Geldanlage entwickeln wird. www.fmh.de

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.