Streit um Gebühren: Sparkasse sperrt Visa-Kreditkarten aus

Kunden einer Direktbank, die darauf angewiesen sind Geld mit der Kreditkarte abzuheben, könnten in Zukunft Schwierigkeiten bekommen – vor allem bei den Sparkassen. Die Kassen haben vor die Verträge mit Visa zu kündigen. Bereits eine Kasse hat dies bereits getan. weiter

Sonderaktion Juli 2016
Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

One Response to Streit um Gebühren: Sparkasse sperrt Visa-Kreditkarten aus

  1. Ilka sagt:

    Also das ist doch mal wieder typisch. Da bekommen die Banken den Hals mal wieder nicht voll genug. 1,75 Euro für was bitte??? Und dann auch noch meckern das es zu wenig ist. Und noch abstrußer sind 4,50 Euro für das abheben von Geld bei einer anderen Bank. Das ist absoluter Wuche. Mal 20 Euro abzuheben und dann 25% Gebühren zahlen. Irgendwo hört es auch auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.