Umweltprämie: Zehn wichtige Punkte zur „Abwrackprämie“

Hotline beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Gemäß einer Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie wurden die Beschlüsse des Bundeskabinetts vom 14. Januar zur Umweltprämie (Abwrackprämie) in Höhe von 2.500,- EUR bekannt gegeben. In diesen Genuss kommen alle Autobesitzer, die ihr altes Auto verschrotten und sich dafür einen Neuwagen anschaffen. Hierzu wurden folgende Regelungen beschlossen:

1. Hierfür wurden finanzielle Mittel in Höhe von 1,5 Mrd. Euro bereitgestellt, die nach der Antragseingangsfolge aufgebraucht werden.

2. Als Stichtag für die Einführung dieser Regelung gilt der 14. Januar 2009. Sie endet am 31. Dezember 2009.

3. Begünstigt werden können ausschließlich natürliche Personen, die ein Altfahrzeug für mindestens ein Jahr in ihrem Besitz und auf sich eine Zulassung hatten. Ebenso muss der Halter des alten und des neuen Fahrzeugs identisch sein.

4. Als Altwagen gilt ein Pkw, der mindestens 9 Jahre alt ist und dessen Erstzulassung vor dem 14. Januar 2000 erfolgte.

5. Als Neuwagen gilt, wenn das Fahrzeug erstmalig in Deutschland eine Zulassung erhält und zudem die Euro 4 Norm erbringt.

5. Als ein Jahreswagen wird ein Fahrzeug bezeichnet, der höchstens ein Jahr bei einem deutschen Kfz-Hersteller oder –Händler zugelassen war.

7. Für die Verschrottung im Zeitraum zwischen dem 14. Januar bis zum 31.12.2009 ist ein Verwertungsnachweis durch einen entsprechend zugelassenen Demontagebetrieb erforderlich.

8. Als Dokumente sind erforderlich im Original der Verschrottungsnachweis und der Zulassungsnachweis vom Alt- und Neufahrzeug auf den jeweiligen Antragsteller.

9. Den Antrag können nur die Erwerber eines Neufahrzeugs stellen. Auch der Händler kann damit beauftragt werden. Die Anträge sind beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zu stellen. Hier erfolgt auch die weitere Bearbeitung.

10. Um Missbrauch vorzubeugen, ist die Richtlinie entsprechend ausführlich formuliert. Die Verfahren sollen schnell und unbürokratisch abgewickelt werden.

Fragen können direkt an das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle über die Telefonhotline unter 06196/908470 gerichtet werden.

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.