Home / Verbraucher / Wie eine Überschuldung vermieden wird

Wie eine Überschuldung vermieden wird

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) berichtet, dass mittlerweile jeder zwölfte deutsche Haushalt überschuldet sei. Aufgrund der aktuellen Finanzlage dürfte dieser Trend noch zunehmen.

Claudia Kurzbuch von der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung Kassel betont wie wichtig es ist, nicht den Überblick über die Einnahmen und Ausgaben zu verlieren. Schon allein so kann eine drohende schwierige finanzielle Situation schnell erkannt werden.

Ein gutes Hilfsmittel hierbei ist die Führung eines Haushaltsbuches. So könnte man beispielsweise auch laut Kurzbuch die notwendigen Ausgaben im Vorfeld ausgerechnen und der Betrag gleich in Bar abheben. So erkennt man schneller, wenn sich das Geld aufbraucht. Dies ist nicht so bei einem bargeldlosen Zahlungsverkehr gegeben. Hier verliert man schnell den Überblick. Ebenso ist eine Variante, für die verschiedenen Ausgaben mehrere Geldbörsen anzulegen.

Eine Ratenzahlung birgt immer die Gefahr, dass man in eine Überschuldung gerät. Das passiert häufig bei größeren Anschaffungen, wie einem Autokauf. Verliert der Schuldner seinen Arbeitsplatz, können möglicherweise die Raten dann nicht mehr getragen werden.

Laut Kurzbuch ist es sehr wichtig, bei einer Überschuldung schnell aktiv zu werden. Ganz falsch ist, die Sorgen einfach beiseite zu schieben und die entsprechende Post von Gläubigern ungelesen wegzulegen. Wesentlich besser ist es, sich mit dem Gläubiger in Verbindung zu setzen und gemeinsam nach einer Lösung zu suchen. Ist dies erfolglos, kann man sich Hilfe bei einer Schuldnerberatung suchen.

Der letzte Schritt ist die Verbraucherinsolvenz. Sie ist dann nicht mehr zu vermeiden, wenn auch in einem bestimmten Zeitrahmen die Schulden nicht abgetragen werden können. Der Schuldner muss allerdings über sechs Jahre hinweg alle Beträge, die über eine bestimmte Pfändungsfreigrenze liegen, abführen. Nach diesem Zeitraum sind aber alle Schulden weg.

Unter www.meine-schulden.de der Bundesarbeitsgemeinschaft Schuldnerberatung können sich Interessierte weiter informieren.

About holgi3010

Check Also

Zukünftig kostenlose Warteschleifen

In Zukunft werden keine Kosten mehr für Verbraucher anfallen, wenn sie in Warteschleifen auf den …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.