GEZ und Rundfunkgeräte: Nutzungsdauer prüfen

Die Verbraucherzentrale Niedersachsen aus Hannover informiert, dass vor einer Neuanmeldung von Rundfunkgeräten bei der GEZ unbedingt kontrolliert werden sollte, seit welchem Zeitraum diese genutzt werden. Sind Daten erst einmal bei der GEZ aufgenommen, gelten sie auch als verbindlich für die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Diese Angaben zu widerrufen ist fast unmöglich.

Keinesfalls soll man sich laut der Verbraucherzentrale von Kontrolleuren einschüchtern lassen. Selbst dann nicht, wenn Geldstrafen oder gar eine Anzeigenerstattung angedroht wird.
Die Eintreiber der Gebühren arbeiten grundsätzlich auf Provisionsbasis. Deshalb ist man von dieser Seite auch bemüht, höchstmögliche Beträge anzusetzen. Deshalb warnt auch der Verbraucherschutz, sich besser mit Angaben über eine Autozulassung zurückzuhalten, wenn man denn hierfür ein Radio anmelden möchte.

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.