Haftpflichtversicherung Familie ab 100 Euro abgesichert

Treten auch nur kleine Schäden auf, muss dennoch der Verursacher dafür aufkommen, was ärgerlich ist, wenn kein entsprechender Versicherungsschutz besteht.

Ein Versicherungsschutz muss immer auf die individuellen Besonderheiten des Einzelnen angepasst sein. Deshalb raten Experten, vor dem Preis für eine Police zunächst auf die Bedingungen des Vertrages zu schauen.

Die Angebotsvielfalt an Verträgen ist beachtlich. Es ist deshalb recht schwer, dass passende Angebot zu finden. Hilfestellungen leisten hierbei die Verbraucherzentralen. Sie haben die Möglichkeit, mit Computerprogrammen Angebote schnell vergleichen zu können. Ebenso wird der Preis für eine Police hier mit berücksichtigt. Sven Kretzschmar, Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt, erläutert: „Bei sehr guten Angeboten und einer Mindestversicherungssumme von drei Millionen Euro pauschal für Personen- und Sachschäden kostet der Jahresbeitrag für Familien im Normaltarif knapp 100 Euro.“

Für im öffentlichen Dienst Angestellte und auch für Rentner und Singles können spezielle Tarife ausgewählt werden.

336x280 sofort ani

Die Policekosten können etwas gesenkt werden, wenn man sich zu der Vereinbarung mit einer Selbstbeteiligung durchringen kann. Kretzschmar dazu: „Die verringern den Versicherungsbetrag um etwa 25 Prozent.“ Allerdings muss dann der Versicherte bei jedem Schadensfall auch seine Selbstbeteiligung leisten.

Familien sollten ihre Vertragsunterlagen genau anschauen, denn gerade Kinder vor dem siebenten Lebensjahr werden oft nicht für die von ihnen verursachten Schäden versichert. Sie gelten als nicht deliktfähig. Bis zum zehnten Lebensjahr wird dies für Unfälle im Straßenverkehr ausgeweitet.

Das Fachblatt „Finanztest“ hatte dazu berichtet, dass nur lediglich 50 Prozent von den möglichen Tarifen für Familien einen Versicherungsschutz für diese Altersgruppe anbieten. Ausnahme hierbei ist, wenn die Aufsichtspflicht von den Eltern verletzt worden ist.

Ebenso genießen Versicherte meist keinen Schutz, wenn Schäden verursacht wurden bei im gleichen Vertrag abgesicherten Personen. Dies betrifft dann im Allgemeinen Familienmitglieder. Wer hierzu nichts in seinem Versicherungsvertrag finden kann oder die Erläuterungen unverständlich sind, kann sich ebenso an eine Verbraucherzentrale wenden. http://www.news.de/wirtschaft/855024705/familie-ab-100-euro-abgesichert/1/

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

One Response to Haftpflichtversicherung Familie ab 100 Euro abgesichert

  1. Vielen Dank für den guten Beitrag – absolut richtig!

    Eine gute private Haftpflichtversicherung gibts schon für unter 100 EUR – und dabei ist die ganze Familie abgesichert. Wer mehr bezahlt, der sollte sich auf jeden Fall mal umsehen – und seinen Berater auch mal etwas „hinterfragen“ .-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.