Bei Geschenkgutscheinen auf lange Fristen achten

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt aus Halle rät Käufern von Geschenkgutscheinen, bei diesen auf lange Einlösefristen zu achten. Es passiert gehäuft, dass Geschenkgutscheine zu spät eingereicht werden.

Hierbei sind Fristen von einem bis drei Jahre möglich. Unter diesem Zeitrahmen liegende Fristen seien meist nicht zulässig. Wurde im Gutschein keine Gültigkeitsdauer vermerkt, gelten hierfür generell drei Jahre.

336x280 sofort ani

Die Geltungsdauer eines Gutscheins endet mit dem Ende des dritten Jahres, nachdem der Gutschein gültig war, was bedeutet, dass ein 2009 erworbener Gutschein bis zum 31. Dezember 2012 eingelöst sein muss.

Allerdings sollten Verbraucher dabei bedenken, dass der Verkäufer innerhalb dieser recht großen Zeitspanne einen Sortimentswechsel vorgenommen haben kann. Möglicherweise gibt er auch seinen Standort in der Zeit auf oder verlegt ihn. Deshalb sollten Verbraucher nicht so viel Zeit beim Einlösen ihrer Gutscheine verstreichen lassen. http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=1132874&kat=115

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.