Erbe ausschlagen bei Schulden

Ist zu befürchten, dass bei einem Nachlass nur Schulden vererbt werden, sollte ein Erbe innerhalb einer Frist von sechs Wochen ausgeschlagen werden. Lässt man die Frist verstreichen, haftet man ansonsten für alle noch bestehenden Verbindlichkeiten. Diese Information kommt von der in Schleswig ansässigen Schleswig-Holsteinischen Rechtsanwaltskammer.

Bei einem möglichen Erbantritt sollte dabei aber unbedingt auch in Erwägung gezogen werden, dass mit diesem erst Verbindlichkeiten entstehen können. Hier werden als Beispiele die Kosten für eine Beisetzung oder eventuell festgelegte Vermächtnisse benannt. Es wäre allerdings laut Rechtsanwaltskammer mitunter schwierig, solche Gegebenheiten abschätzen zu können. Hier kann allerdings der Erbe eine Haftungsbeschränkung erlassen, was bei der zuständigen Nachlassverwaltung zu beantragen ist. In diesem Fall ist dann ein Nachlassverwalter für die Schuldenbetreuung zuständig. Es ist darüber hinaus möglich, einen Antrag auf ein Nachlassinsolvenzverfahren zu stellen. In diesem Fall ist der zuständige Nachlassinsolvenzverwalter mit der Aufgabe betraut, das Erbe entsprechend an die Gläubiger aufzuteilen.

336x280 sofort ani

Es wird von der Rechtsanwaltskammer allerdings noch darauf hingewiesen, dass die beiden oben benannten Möglichkeiten nur dann sinnvoll sind, wenn aus dem Erbe genug Vermögen hervorgegangen ist, um die entstehenden Verfahrenskosten auch zu tragen. http://www.ratschlag24.com/index.php/erbschaft-mit-schulden-rechtzeitig-ausschlagen_23824126/

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.