Die europäische Chance: Der selbstgemachte Arbeitsplatz

Arbeitslos – für viele Bürger war dies mit einer Art Entmutigung verbunden. Nur die staatliche Grundsicherung in Verbindung mit unzähligen, erfolglosen Bewerbungen über Monate hinweg zu erhalten, kann sich in einer Weise deprimierend auf das persönliche Selbstwertgefühl auswirken, denn grundsätzlich weiß man: nur die Eigeninitiative zählt und mancher, der genau wusste, dass seine Zukunft von selbstständiger Arbeit bestimmt sein konnte, scheiterte am Eigenkapital, das er entweder nicht hatte oder das ihm – tragischerweise – gegen Hartz IV aufgerechnet wurde.

Doch nun – ab Juni 2010 – gibt es diese Unsicherheit nicht mehr. Jeder Europäer aus den 27 Mitgliedsstaaten wird von der Europäischen Union selbst und direkt die Mittel erhalten, die ihm helfen, selbstständig zu agieren. In der Eigenverantwortlichkeit entfallen Behördengänge, Altersgrenzen und die Frage, warum man sich denn mit seiner beruflichen Erfahrung und Fachqualifikation an der unteren sozialen Grenze aufhalten solle.

Jeder Europäer wird in die Lage kommen, bei der Europäischen Investitionsbank direkt einen Mikrokredit beantragen zu können: Dieser wird bis 25.000 Euro gewährt. Sicherheiten werden nicht verlangt, lediglich die Tatsache ist grundlegend, dass ein entweder Arbeitsloser oder davon Bedrohter ein Unternehmen gründet.

Doch nicht nur: Die EU-Kommission hat erfasst, dass 91 Prozent europäischer Unternehmen weniger als 10 Mitarbeiter beschäftigen und gleichzeitig weniger als zwei Millionen Euro Jahresumsatz erbringen. Auch diesen wird geholfen; hier freut man sich europäischerseits vor allem über die Sozialbranche.

Nur als Poststelle werden die Banken in Deutschland hier agieren, die diese Anträge lediglich weiterleiten. Doch warum Deutschland? Für engagierte, energiegeladene und ungeachtet des Lebensalters hoch motivierte Arbeitslose ist ja jeder Staat der EU als Wohnort zugänglich. Und da es EU-Gelder sind: Nicht nur Deutschland, sondern auch darüber hinaus gibt Orte, an welchem das Alleinstellungsmerkmal, der „Unique Selling Point“ eines Einzelnen gefordert sein kann – die gesamte EU steht zur Verfügung. http://www.n24.de/news/newsitem_5911669.html

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.