Erben erhalten mehr aus Lebensversicherung

Durch das Urteil vom 28. April 2010 des Bundesgerichtshofes (BGH) aus Karlsruhe, haben nun gesetzliche Erben einer Lebensversicherung unterm Strich mehr davon.

Der Bundesgerichtshof hat festgelegt, dass der Pflichtteil jetzt nach dem Wert ermittelt wird, den die Lebensversicherung kurz vor dem Tod des Erblassers hatte, womit nun der Rückkaufswert die größte Rolle spielt. Damit können nun auch Hinterbliebene, die im Vorfeld enterbt wurden, auf höhere Anteile hoffen. Enterbungen sind oftmals vorgenommen worden, wenn eine zweite Ehe geschlossen wurde und die neue Ehefrau bei der Lebensversicherung neu als Bezugsberechtigte aufgenommen wurde.

336x280 sofort ani

Die Erben sind nach dem neuen Urteil in der Lage, trotzdem ihren Pflichtanteil einzufordern.
Die BGH-Mitteilung ist unter dpaq.de/XJ90P einsehbar, eine Broschüre „Erben und Vererben“ kann als Pdf-Dokument unter dpaq.de/Broschuere heruntergeladen werden.
– Pflichtteil: Im Prinzip hat jeder Mensch das Recht zu entscheiden, wer sein Erbe sein wird. Somit sind auch Freunde als Erben möglich. Da es allerdings für nicht gerecht befunden wurde, dass die eigenen Kinder nichts bekommen, wurde der Pflichtteil für diese Familienangehörigen eingeführt.
Allerdings gibt es seit diesem Jahr mehr Möglichkeiten, auch diese Erben um ihren Pflichtanteil zu bringen (beispielsweise, wenn der Angehörige den Erblasser ums Leben bringen wollte u. ä.). Ebenso gilt die Verhängung einer Freiheitsstrafe als Grund.

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

One Response to Erben erhalten mehr aus Lebensversicherung

  1. Peter sagt:

    Zwar ist der Beitrag schon recht alt aber ich kann aus Erfahrung nur sagen, dass das Thema mit der Lebensversicherung immer wieder aktuell ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.