Überhöhte Dispozinsen – Verbraucherzentrale kritisiert Banken

Stiftung Warentest stellte bei einer Untersuchung fest, dass viele Sparkassen und Banken überhöhte Dispozinsen erheben.

Für die Überziehung eines Kontos berechnen Banken durchschnittlich 12,52 Prozent Zinsen, einige von ihnen sogar 17 Prozent, was vorwiegend auf kleine Regionalinstitute zutraf. Dies stellte Stiftung Warentest anhand der Daten von 1.000 Banken fest. Die Verbraucherschützer fordern hier den Gesetzgeber auf, entsprechend zu handeln, denn der Leitzins wurde inzwischen von der Europäischen Zentralbank (EZB) auf einen Prozent gesenkt.

Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur des Fachblattes „Finanztest“ kritisiert, dass diese Banken die Zinssenkung nicht auch ihren Kunden zugute kommen lassen. Dem gegenüber hat man aber die Zinshöhe für Fest- und Tagesgeld schnell gesenkt. Es wurde von der Verbraucherzentrale beanstandet, dass offensichtlich die überhöhten Dispozinsen dafür genutzt werden, um einen Ausgleich für etwaige Verluste zu schaffen. Daher wird eine gesetzliche Regelung gefordert, in welcher die Gewinnmarge festgelegt wird, was Überziehungszinsen für Kunden betrifft und jene Zinsen, für die das Geldinstitut selbst Geld erhält.

336x280 sofort ani

Von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen wurde ein gerichtliches Vorgehen gegen zwei Geldinstitute angekündigt. Die Forderung lautet, transparentere Gestaltung und dass die Spanne der Dispozinshöhe auf höchstens 7 Prozent festgesetzt wird. Konkret werden auch Klauseln in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Banken hinsichtlich Zinsanpassung bemängelt. Nach diesen brauchen die Geldinstitute ihre günstigen Kosten für die Refinanzierung nicht an den Kunden weitergeben, was zu dessen Benachteiligung führt.

Die Verbraucherzentrale stützt sich dabei auf das Urteil vom Bundesgerichtshof (BGH), was ein Preisbestimmungsrecht einer Bank, welches einseitig bezüglich der Festlegung der Dispozinsen ist, für nicht zulässig erklärt hat (Aktenzeichen: XI ZR 78/08).

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.