Gute Zinsen für Tagesgeld

Von Max Herbst, Chef der unabhängigen Finanzberatung FMH aus Frankfurt, wird darauf hingewiesen, dass schon seit längerer Zeit die Zinsen für Tagesgeld unverändert recht hoch seien und damit diese Geldanlage mehr zu empfehlen ist, als eine Anlage in Festgeld.

Max Herbst sagt dazu: „Der Durchschnittszins beim Tagesgeld liegt derzeit bei 1,08 Prozent, der Festgeldzins für 3 Monate dagegen nur bei 0,81 Prozent.“ Die Geldinstitute geben die günstigen Konditionen, zu denen sie sich selbst Geld beschaffen, nicht an ihre Kunden weiter. Durchaus kann ein Kunde aber für sein Tagesgeld Zinsen von 2 bis sogar 2,5 Prozent bekommen.

336x280 sofort ani

Herbst verweist hier allerdings auch auf die besonderen Bedingungen: „Die hohen Zinsen von bis zu 2,5 Prozent dienen vor allem der Neukundenwerbung.“ Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass danach die Zinssätze wieder abgesenkt werden (Angaben laut Stand vom 12. Oktober 2010).

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.