Staatliche Zulagen für 2008 jetzt beantragen

Die Initiative Altersvorsorge macht Schule aus Berlin informiert, dass Riester-Zulagen für das Jahr 2008 unbedingt bis zum 31. Dezember beantragt werden müssen, wenn kein Dauerzulagenantrag vorliegt. Anderenfalls sind die Zulagen verloren.

Rückwirkend für einen Zeitraum von zwei Jahren können Riester-Sparer die staatlichen Zulagen geltend machen. Diesen Aufwand kann man sich allerdings sparen, wenn man einen Dauerzulagenantrag gestellt hat. Mit diesem Antrag ist der jeweilige Anbieter bevollmächtigt, die Zulagen zu beantragen.

http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2579954

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.