Alte D-Mark immer noch umtauschbar

Nach wie vor können problemlos Banknoten in D-Mark umgetauscht werden. Mitunter werden diese doch noch aufgefunden. Hierzu muss man sich an die Bundesbank wenden, die diese zum Kurs von 1,95583 Mark für einen Euro umtauscht.

Ein Umtausch ist kostenfrei und auch nicht an eine bestimmte Höhe gekoppelt. Dieser Hinweis kommt vom Bundesverband deutscher Banken aus Berlin. Im Internet können die einzelnen Verwaltungen und Filialen der Bundesbank deutschlandweit in Erfahrung gebracht werden.

Sind die Banknoten allerdings schon recht alt, sollte überlegt werden, ob man diese lieber bei einer Auktion veräußert. Gerade unbeschädigte Geldscheine aus den Anfängen der D-Mark sollen gemäß Information vom Verband sehr beliebt sein und daher einen hohen Verkaufswert haben.

Filialen der Bundesbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.