Entschädigungsfrist für Shell-Anleger endet

Am 5. November 2010 läuft die Frist für die Geltendmachung etwaiger Schadensersatzansprüche aus dem Jahr 2004 ab für Aktien am Ölkonzern Shell. Darauf verweist die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW).

Anspruchsberechtigt sind hierbei nur Inhaber von Aktien, welche im Zeitraum vom dem 8. April 1999 und dem 18. März 2004 erworben wurden. Die Anträge stehen im Internet zum Download bereit. Die Kurse waren in den Keller gegangen, als 2004 Shell seine Angaben über die vorhandenen Reserven an Öl korrigierte. Umgerechnet 279 Millionen Euro hat Shell für Schadenersatzzahlungen an die Anleger bereitgestellt. Für Mitte kommenden Jahres soll mit den Auszahlungen begonnen werden.

Antragsformular (pdf)

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.