Kein übereilter Wechsel in private Krankenkasse

Ein Wechsel von einer gesetzlichen Krankenversicherung in eine private sollte laut Experten gut überlegt werden. Denn private Krankenversicherungen (PKV) würden auch gern mit geringen Beiträgen locken, die nur zum Versicherungsbeginn niedrig seien.

Die Versicherungsbeiträge steigen nämlich bei diesen Krankenkassen mit zunehmendem Alter. Dies erläutert Christoph Kranich, Verbraucherzentrale Hamburg. Seit diesem Jahr ist ein Versicherungswechsel wesentlich einfacher. Die Grenze des Jahresverdienstes wurde auf 49.500,- EUR von ursprünglich 49.950,- EUR abgesenkt. Darüber hinaus beträgt die Wartezeit statt drei Jahren lediglich jetzt ein Jahr.

Dennoch sollten Versicherte, die über einen Versicherungswechsel nachdenken, prüfen, ob sie auch weiterhin ein entsprechendes Einkommen haben. Wichtig ist auch, wie groß die Familie ist. Bei einer privaten Krankenversicherung müssen nämlich alle Familienmitglieder separat mit einer eigenen Police versichert werden.

http://www.news.de/wirtschaft/855105088/wechsel-in-private-krankenversicherung-gut-ueberlegen/1/

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.