Geldanlage: Über Nachteile informieren lassen

Kunden wird geraten, auch die Nachteile ganz zielgerichtet zu erfragen, die eine Geldanlage möglicherweise hat. Dieser Hinweis kommt von der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) aus Berlin, Dorothea Mohn.

Eine detaillierte Erläuterung, wie risikoreich eine Anlage ist, mit welchen Kosten der Kunde bei der Geldanlage rechnen muss und wie insgesamt die Rendite zustande kommt, ist wichtig. Es sollten auch Informationen eingeholt werden, welche Kosten die Bank selbst bei diesem Vertragsabschluss erhebt.

Mohn rät von einem Vertragsabschluss ab, wenn diese Fragen nicht ausreichend beantwortet wurden. Meist werden in einem Beratungsgespräch nur die Vorteile einer Geldanlage herausgearbeitet. Mohn empfiehlt: „Deswegen sollte man auf jeden Fall nach Vor- und Nachteilen fragen.“ Darüber hinaus ist es immer günstig, eine Person des Vertrauens mit zu dem Gespräch zu nehmen, da im Zweifel dann auch eine Beweisführung einfacher ist für den Fall, dass ein Streit bezüglich der guten Bankberatung entsteht.

336x280 sofort ani

Am 22. März 2011 hatte der Bundesgerichtshof (BGH) ein Urteil zugunsten von geschädigten Anlegern gefällt, die Verluste bei risikoreichen Zinswetten erlitten hatten. Die Deutsche Bank muss nun ca. 540.000,- EUR Schadenersatz zahlen. Die Verbraucherschützer bewerten dieses Urteil als „wichtiges Signal für alle Bankkunden“.

http://www.n-tv.de/ticker/Geld/Bankberater-nach-Nachteilen-einer-Anlage-fragen-article2915491.html

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.