Private Wertpapierdepots

Bevor ein privater Kunde ein Wertpapierdepot eröffnet, sollte er sich zunächst fragen, ob er es tatsächlich benötigen wird.

Das ist nämlich nur dann der Fall, wenn er tatsächlich vorhat, mit Wertpapieren wie Aktien, Optionsschein und Zertifikate zu handeln. Ob dies sinnvoll ist oder nicht, sollte immer im Zusammenhang mit der persönlichen Situation des Anlegers beurteilt werden. Dabei spielt vor allem seine Risikoneigung eine wichtige Rolle. Kunden, denen die Sicherheit ihres angelegten Geldes sehr wichtig ist, sollten entweder keine Aktien und Wertpapiere oder nur einen geringen Anteil halten. Dahingegen sind private Investoren, die interessiert daran sind, Anlagechancen aktiv wahrzunehmen, mit Aktien genau richtig beraten.

Wertpapierdepot bei Filialbanken oder Online Brokern

Bevor man sich im Internet nach einer geeigneten Depotbank umsieht, vielleicht auch die Beste Depotbank für 2012 im Vergleich sucht, sollte man sich zunächst klar darüber werden, ob man ein Depot bei einer Filialbank oder bei einem Online Broker eröffnen möchte. Wer nicht sehr erfahren im Handel mit Aktien und anderen Wertpapieren ist, findet Beratung und Hilfe bei seinem Kundenberater in der Filialbank vor Ort.

Deswegen ist für Neulinge in Sachen Aktienhandel das Wertpapierdepot bei einer Präsenzbank die bessere Wahl. Auch hier werden die Angebote verschiedener Banken miteinander verglichen und der Titel Beste Depotbank für 2012 im Vergleich verliehen. Kunden, die sich schon seit einiger Zeit mit dem Thema Aktien und Wertpapieren beschäftigen und gerne selbständig agieren, sind mit einem Depot bei einem der zahlreichen Online Broker gut bedient.

Oftmals haben diese Internet Broker auch geringere Gebühren, außerdem besteht rund um die Uhr Zugriff auf das Depot. Beste Depots im Depotrechner vergleichen wird daher empfohlen.
Auch unter den Online Brokern wird die Beste Depotbank für 2012 im Vergleich ermittelt.

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.