Die klassischen Geldanlagen: Tagesgeld und Festgeld

Der Markt rund um Geldanlage ist zurzeit hart umkämpft. Trotz niedrigem Leitzins bieten viele Banken hohe Zinsen auf Tagesgeld- oder Festgeldkonten.

Der größte Unterschied zwischen Tagesgeld und Festgeld liegt darin, dass Festgeld zu einem bestimmten Zinssatz für längere Zeit fest angelegt wird. Tagesgeld hingegen ist flexibel jederzeit verfügbar, allerdings haben Sie dort keinen festen Zinssatz. Einige Banken bieten trotzdem Zinsgarantien , sodass Sie auch dort mit einem festen Zinssatz rechnen können.

336x280 sofort ani

Bei den Angebote sollte man aber unbedingt das Kleingedruckte lesen: Achten Sie unbedingt auf Minimal- oder Maximaleinlagen. Vorteilhaft ist es, wenn die Bank die Zinsen nicht nur für Neukunden, sondern für alle Bankkunden anbietet. Erfüllen Sie zum Beispiel eine der Bedingungen im Kleingedrucken nicht, laufen Sie Gefahr, nicht den versprochenen Zinssatz, sondern einen wesentlich niedrigeren zu erhalten.
Besonders empfehlenswert sind Zinsvergleichsrechner im Internet, mit denen Sie genau sehen können, welcher Anbieter von Tagesgeld oder Festgeld die höchsten Zinsen bietet.

Fazit: In Anbetracht sinkender Leitzinsen, macht ein Investition in Festgeld durchaus Sinn, da Sie dort den Zinssatz für längere Zeit garantiert erhalten. Bietet eine Bank hingegen eine Zinsgarantie beim Tagesgeld, verbinden sich die Vorteile von Tagesgeld und Festgeld. Das Tagesgeld hat einen konstanten Zinssatz, ist aber jederzeit verfügbar. Wenn Sie flexibel mit Ihrem Geld arbeiten wollen, ist Tagesgeld die bessere Investition. Ein kostenloser Tagesgeldkonto Vergleichsrechner findet den Anbieter mit dem höchsten Zinssatz auf Ihr Geld. Ein Vergleich lohnt sich auf jeden Fall bevor Sie sich für ein Angebot entscheiden.

Sofortkredit mit Bon-Kredit schliessen
Ihr Kredit steht bereit

Bitte Sofort Ihr Geld Anfordern (Hier Klicken)

Bon-Kredit verhilft zu Darlehen auch wenn andere schon abgesagt haben.
Mehr als 40 Jahre Erfahrung und zahlreiche Kontakte zu Banken im In- und Ausland machen es möglich. Auch Kredit ohne Schufa.
Sofortkredite ab 4,9%* - garantiert ohne Vorkosten.

Überzeugen Sie sich selbst:
Jetzt kostenloses Kreditangebot anfordern (hier klicken)

*Sollzinssatz ab 4,9% (bonitätsabhängig) fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 5,02% - 16,90%, Nettokreditbetrag: 1.000 - 100.000 Euro, Vertragslaufzeit: 12 - 120 Monate
Repräsentatives Beispiel: Sollzinssatz 6,76% fest für die gesamte Laufzeit, effektiver Jahreszins: 9,95%, Nettokreditbetrag: 10.000 Euro, Vertragslaufzeit: 72 Monate

One Response to Die klassischen Geldanlagen: Tagesgeld und Festgeld

  1. J. Weber sagt:

    Besonders traurig ist ja der Umstand, dass ein Zinsvergleich für Tagesgeld und Festgeld derzeit leider nicht mehr die ganz extrem lukrativen Tagesgeld- oder Festgeldkonten zu Tage fördern kann, weil es sie aktuell einfach nicht mehr gibt.

    Was waren das noch für schöne Zeiten für Anleger, in denen Zinssätze zu 3 Prozent bis 6 Prozent in Europa keine Seltenheit waren.

    Der niedrige Leitzins der EZB macht sich bei den gebotenen Zinsen schon sehr stark bemerkbar. Hoffen wir mal das Beste für die Zukunft und das die Banken bald wieder attraktivere Zinsen auf die Geldanlagen bieten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.