Tag Archives: zinsen

Banken senken Dispo-Zinsen nicht

Sparer erhalten nach wie vor nur geringe Zinsen von ihren Sparkassen und Banken. Allerdings werden die für Europa gültigen Vorgaben von der Zentralbank oftmals bei Dispositionskrediten nicht an die Kunden weitergereicht.

336x280 sofort ani

Baugeld so günstig wie noch nie

Max Herbst, Chef der unabhängigen Finanzberatung FMH aus Frankfurt, sagt, dass deutschlandweit Baugeld noch nie günstiger war: „Ob für die Zinsbindung über 5 Jahre, 10 Jahre oder 15 Jahre – egal wo, wir sind jetzt unter dem historischen Zinstief angelangt.“

336x280 sofort ani

Immer noch Kunden ohne Steuerbeleg ihrer Bank

Nach wie vor haben Hunderte von Bankkunden nicht ihre Steuerbelege erhalten, die für die Einkommenssteuererklärung zwingend notwendig sind. Hierfür war die Frist am 31. Mai 2010 abgelaufen.

336x280 sofort ani

Lange Anlagen bringen gut drei Prozent

Wie Focus.de berichtet, liegen die Zinsen für Tagesgeld immer noch weit hinter denen vom Festgeld.

336x280 sofort ani

Stichprobe zeigt teure Dispo-Kredite auf

Obwohl der Leitzins seit geraumer Zeit stark gesunken ist, verlangen trotzdem eine große Anzahl von Sparkassen und Banken nach wie vor hohe Zinssätze für Überziehungskredite.

336x280 sofort ani

Girokonto mit niedrigem Dispo

Viele Banken verlangen immer noch hohe Zinsen für einen Dispo-Kredit. Aber einige Ausnahmen gibt es dennoch von Banken, die den gesenkten Leitzins ordnungsgemäß auch ihren Kunden zugute kommen lassen. Hierauf mach die unabhängige Finanzberatung FMH aus Frankfurt aufmerksam.

336x280 sofort ani

Ratenkredit nur für notwendige Anschaffungen abschließen

Durch die Senkung des Leitzinses haben sich auch die Zinssätze für Ratenkredite verändert und sind erschwinglich geworden.

So beträgt der durchschnittliche Zinssatz für ein Darlehen mit einer Laufzeit über 36 Monate etwa 7,83 Prozent. Gemäß Information von der unabhängigen Finanzberatung FMH aus Frankfurt werden sich diese aber noch weiter nach unten bewegen. Noch im Juni bewegte sich der durchschnittliche Zins um die 7,95 Prozent.

Laut FMH sollten Verbraucher aber auch einen Kredit so wählen, dass das damit erworbene Produkt auch mit der gewählten Laufzeit im Einklang steht. Max Herbst von der FMH sagt dazu: „Ein Ratenkredit lohnt sich nur für notwendige Anschaffungen wie Haushaltsgeräte.“ Anders sieht es aus, wenn man sich für eine Luxusreise von zwei Wochen einen Kredit nimmt.

336x280 sofort ani

Wird hingegen nur für kurze Zeit ein höherer Betrag benötigt, kann dafür auch auf den Dispositionskredit zurückgegriffen werden. Max Herbst. „Der wird bei jedem Geldeingang wieder abgebaut.“

Für die Inanspruchnahme des Dispositionskredites sind derzeit etwa 11,61 Prozent Zinsen zu zahlen. Max Herbst empfiehlt aber keineswegs, einen Ratenkredit mit günstigen Zinsen aufzunehmen, um den Dispositionskredit wieder abzulösen. Hier gerät man schnell in eine Verschuldungsspirale. Dies zumal dann, wenn wieder der Dispositionskredit benötigt wird. Es sollte daher lieber monatlich ein gewisser Geldbetrag gespart werden, um so den Dispositionskredit wieder auszugleichen zu können.

Mickrige Guthabenzinsen – Soll Zinsen sinken geringer

Stetig bekommen Anleger für ihre Geld weniger Zinsen, allerdings ist dies nicht unbedingt genauso deutlich bei Girokonten hinsichtlich Überziehungszinsen zu beobachten.

336x280 sofort ani

Fallende Zinsen – keine „rosigen“ Zeiten für Anleger

Laut der Untersuchung von FMH, der unabhängigen Finanzberatung aus Frankfurt, erhalten Anleger immer weniger Zinsen.

336x280 sofort ani

Zinsen fallen – Jetzt durch Festgeld-Anlage sichern

Wenn Anleger jetzt die Chance nutzen und Festgeld mit einer Laufzeit von einem Jahr anlegen, sind noch recht attraktive Zinsen möglich. Aber man sollte sich hier schnell entscheiden, da die Zinshöhe in der nächsten Zeit nach unten gehen wird.

336x280 sofort ani