Geld sparen mit Kauf von klimaschonendem Kühlschrank

Die Anschaffung eines klimaschonenden Kühlschranks kann gemäß Verbraucherschützern in vielen Fällen Kosten sparen. Ein handelsüblicher 15 Jahre alter Kühlschrank verbraucht rund 350 Kilowattstunden Strom pro Jahr.

Der Dachverband der Verbraucherzentralen (vzbv) informierte, dass der Verbrauch eines energiesparenden Modells bei nur 130 Kilowattstunden liege. Setzt man einen durchschnittlichen Strompreis von 18 Cent pro Kilowattstunde an, könne der Verbraucher über einen Nutzungszeitraum von 15 Jahren insgesamt rund 600,- EUR sparen.

Ca. 400,- EUR kostet die Anschaffung eines Kühlschranks mit der höchsten Energiesparklasse A++. Der Dachverband legte anhand einer Beispielrechnung dar, dass sich abzüglich der Anschaffungskosten eine Ersparnis von 200,- EUR ergibt. Weiterhin raten die Verbraucherschützer, beim Kühlschrankkauf unbedingt auf die benötigte Gerätegröße zu achten. Ist das Gerät zu groß, werden nur unnötig Umwelt und Geldbeutel belastet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen