Neueinsteiger Bonus bei Riester-Rente

Nun erzielte man doch Einigkeit bei der Reform zur Riester-Rente, denn nun können Berufsanfänger und Studenten von einem Bonus von 200,- EUR profitieren, wenn sie unter 25 Jahre alt sind und für das Alter vorsorgen möchten.

Am Mittwoch wurde dies vom Finanzausschuss des Bundestags auf den Weg gebracht und zusammen mit weiteren sinnvollen Änderungen bzw. Neuregelungen (z. B. Gesetz Eigenheimrente) sollen diese am Freitag abschließend verabschiedet werden.

Hiernach sollen junge Menschen stärker als bisher beim “Riester-Sparen” gefördert werden. Haben sie das 25. Lebensjahr noch nicht erreicht, werden sie für den Abschluss eines Altersvorsorgevertrages einmalig mit einer Prämie von 200,- EUR belohnt. Dabei ist unerheblich, welcher Vertrag abgeschlossen wurde. Das kann sowohl ein Banksparplan oder auch ein Fondssparplan jeweils mit Riester-Förderung sein. Ursprünglich hatte man lediglich einen Bonus von 100,- EUR für junge Leute bis 21 Jahre angedacht.

Dieses Gesetz soll rückwirkend zum Januar diesen Jahres gelten. Damit kann auch die Gruppe noch in den Genuss des Bonus kommen, die bereits in diesem Jahr schon einen Vertrag abgeschlossen hat.

[tags] riesterrente, förderung[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.