Baugeld so günstig wie noch nie

Max Herbst, Chef der unabhängigen Finanzberatung FMH aus Frankfurt, sagt, dass deutschlandweit Baugeld noch nie günstiger war: „Ob für die Zinsbindung über 5 Jahre, 10 Jahre oder 15 Jahre – egal wo, wir sind jetzt unter dem historischen Zinstief angelangt.“

Noch im September 2005 hatte es einen über einen Zeitraum von 15 Jahren gemessenen Tiefstand gegeben, denn hier betrug der Zinssatz 4,08 Prozent. Für eine 10-jährige Bindung wurden 3,73 Prozent fällig. Max Herbst: „Da sind wir jetzt drunter.“

Die derzeitigen Konditionen werden von der FMH spezifiziert: Durchschnittlich 2,89 Prozent für eine 5-Jahres-Bindung, 10 Jahre 3,62 Prozent und 15 Jahre 4,04 Prozent. Max Herbst empfiehlt: „Wer ein Haus finanzieren will, sollte nicht warten. Wer ein Forward-Darlehen abschließen will, könnte allerdings noch ein wenig Zeit vergehen lassen.“

Max Herbst prognostiziert, dass die Zinsen noch geringfügig sinken werden. Danach werden sie sicherlich wieder ansteigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.