Kontoauszüge nachbestellen sehr kostenintensiv

Von der Verbraucherzentrale Sachsen wird informiert, dass sich ein Nachbestellen von Kontoauszügen als sehr kostenintensiv herausstellen kann. Hier wurde als Beispiel ein Fall angeführt, bei dem ein Bankkunde für Online-Kontoauszüge 60,- EUR bezahlen musste. Für jeden Kontoauszug wurden somit 7,50 EUR berechnet.

5 bis 5,90 EUR zahlen Bankkunden bei anderen Instituten hierfür. Andrea Heyer von der Verbraucherzentrale Sachsen sagt dazu: „Wir halten solche Preise für die erneute Generierung eines heutzutage völlig automatisierten Vorgangs – wie der Erstellung eines Online-Kontoauszuges – für völlig überzogen.“ Derzeit prüfen die Verbraucherschützer die Rechtslage, um diese Gebühren bei Kontoauszüge nachbestellen auszuhebeln.

http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/1101745

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen