Betrugsmasche: Abmahnverfahren Internet

Gehäuft wurde von Abmahnungen berichtet, die Internetnutzer per E-Mail erhielten. Der Betreff lautete in allen Fällen „Ermittlungsverfahren gegen Sie“. Dem Nutzer wird hier vorgeworfen, „urheberrechtlich geschützte Werke“ heruntergeladen zu haben. Da der Absender eine durchaus mögliche Adresse ist und dem Empfänger glaubwürdig gemacht wird, dass es sich bei dieser Anwaltskanzlei um eine handele, die bereits einschlägige Erfahrungen mit Abmahnungen aus dem Bereich Musik- und Filmbranche. 100,- EUR habe, zahlen viele Verbraucher bereitwillig die geforderten Gebühren.
Die Kanzlei Auffenberg Petzold Witte (APW) aus Dortmund, die hier als Absender auftaucht, steckt allerdings nicht dahinter, wie Stefan Witte betont. Hier handelt es sich um Betrüger, die unter falschem Namen agieren.
Das Schreiben ist sehr professionell aufgesetzt, daher nur schwer als Betrug erkennbar, da sogar die IP-Adresse und auch das Aktenzeichen der angeblichen Staatsanwaltschaft aufgeführt sind, welche allerdings erfunden wurden.

In echten Abmahnschreiben werden allerdings immer die genaue Zeit des Herunterladens, die dabei benutzte Software sowie die IP-Adresse aufgeführt. Barbara Steinhofel (Referentin Telekommunikation und Medien von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz), sagt dazu: „Was einen bei einer E-Mail aber wirklich stutzig machen sollte, ist das Zahlungssystem, das in den Spams vorgeschlagen wird. Kein Anwalt treibt Gebühren oder Zahlungen für seine Mandanten per UKASH- oder Paysafekarte ein.“

Ist ein Abmahnschreiben echt, enthält es die Kontoverbindung. Darüber hinaus werden die geforderten Gebühren genau aufgeschlüsselt.

Gegen diese Betrüger wird inzwischen ermittelt und Spuren verfolgt, die nach Bulgarien und Spanien führen.

http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article13675315/So-schuetzen-Sie-sich-vor-Internetbetruegern.html

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen