Forex – Der Handel mit Devisen

Forex ist die Kurzbezeichnung für Foreign Exchange (Abkürzung FX) und bezeichnet das Handeln mit Währungen, den Devisenmarkt. Der Forex Markt ist mit ungefähr. 4 Billionen US Dollar Tagesvolumen der grösste Finanzmarkt der Welt. Der Handel ist an keinen bestimmten Handelsplatz gebunden und kann somit jeder Mensch, durch Forex Onlinetrading, von überall aus der Welt am Forex Markt teilnehmen.

Bis vor einigen Jahren war der Forex Markt ein reines Interbankengeschäft, doch in der Zwischenzeit haben sich viele Online Broker auf dem Markt platzieren die es jedem möglich machen zu handeln. Prozentual gesehen werden inzwischen rund 2% des Gesamtvolumens auf dem Devisenmarkt auf der so genannten Retail Forex Platform gehandelt, die alle privaten Trader wiedergeben und das Interbakengeschäft ausschliesst. Die Retail Forex Plattform weisst also immerhin ein Tagesvolumen von 50-60 Billionen US Dollar auf.

Genau an dieser Retail Forex Plattform in der Lage sein Sie als Privatperson beteiligen indem Sie einen Forex Broker wählen der Ihnen zusagt und Ihnen womöglich einen Willkommens-Bonus gibt. Über diese Online Forex Broker können Sie bereits ab 100 US Dollar am Forex Markt, genauer an der Forex Retail Plattform, mitmachen und mit Zahlungsmittel spekulieren.

Auf dieser Seite finden Sie alle nötigen Informationen, Hintergünde, Abkürzungen, Tipps und Tricks rund um den Forex Handel. Ausserdem finden Sie hier die besten Online Forex Trading Plattformen um am Forex Markt teilzunehmen. Hier unsere Empfehlung für den besten Online Forex Broker: